Der auffällige Gipfel des Bramberges/Bramberk mit seinem Aussichtsturm ragt nördlich der Stadt Lučany nad Nisou auf. Von hier steigen auch mehrere markierte Wanderwege allmählich zu seinem Gipfel auf. Der etwas seltsame, wenn auch längst eingebürgerte Name hängt mit der einstigen, nahen Ortschaft Bramberg zusammen, die mit der Zeit mit den umliegenden Ortschaften verschmolz.

Vom Bramberk sind praktisch alle Gablonzer Aussichtstürme zu überblicken. Ja sogar die Schneekoppe und der Schwarze Berg im Riesengebirge und der Kleis/Klíč und die Lausche/Luž im Lausitzer Gebirge sind auszumachen. Die Berghütte Chata Bramberk ist sommers wie winters ein vorzügliches Wanderziel. Sie lädt nicht nur zur Einkehr in einem gemütlichen Restaurant ein, ihre Gäste können hier auch übernachten. Eine überdachte Veranda im Freien, ein großer Parkplatz und ein kleiner Kinderspielplatz runden das Angebot ab.
Besitzer und Verwalter des Aussichtsturms ist die Stadt Lučany nad Nisou. www.lucany.cz/turistika/rozhledna-bramberk