Das ganze Jahr über strömen Wanderlustige und Naturfreunde zum Ještěd (Jeschken). Auf seinem Gipfel ragt 1012 m ü. NN der Fernsehturm Ještěd mit seinem berühmten Berghotel und Restaurant auf. Das 100 m hohe Bauwerk in Form eines Rotationshyperboloiden von kreisförmigen Grundriss zieht schon von Weitem die Blicke an, um so eindrucksvoller ist der Blick nach oben von seinem Fuße.
Allein schon die Fahrt zum Gipfel mit der von der Tschechischen Bahn betriebenen Kabinenseilbahn ist ein Erlebnis. Winters laden die Hänge des Ještěd zum Skifahren ein (www.skijested.cz).

Der Ještěd in der Tschechischen Fernsehsendung Toulavá kamera.