SCHLITTENFAHRT VOM SCHWARZBUNN/ČERNÁ STUDNICE BIS NACH SMRŽOVKA!
Eine einzigartige Naturrodelbahn mit einer Gesamtlänge von nahezu 4 km und 316 m Höhendifferenz. Man bekommt zudem touristische, aber auch luxuriöse Sportrodel eigener (patentierter) Herstellung geliehen.

Die nahezu vier Kilometer lange Strecke führt von der Schwarzbrunnkoppe/Černá studnice auf präparierten Orts- und Waldwegen bis zum Skilift Filip in Smržovka (Morchenstern). Auf der Rodelbahn wechseln sich schnelle Abschnitte, wo einem Tränen in die Augen steigen, mit sanfteren Abschnitten ab, in denen man sich an der Natur ergötzen kann. Die Rodelbahn ist für Rodler jeden Alters bestimmt – von den Kleinsten, bis hin zu Senioren.

Die Benutzung der Rodelbahn erfolgt auf eigene Gefahr, sie ist gebührenfrei und ohne zeitliche Einschränkung. Dennoch ist es ratsam, die Fahrt vor Einbruch der Dunkelheit zu absolvieren, da die Strecke nicht beleuchtet ist. An einer Stelle kreuzt die Bahn eine Straße und zwar an der Wegkreuzung Berany. Ein Warnzeichen an der Rodelbahn warnt zwar vor der Kreuzung, dennoch empfiehlt es sich, an dieser Stelle abzusitzen.

Weitere Infos auf ihrer Website.

Start am Aussichtsturm Černá Studnice – Schwarzbrunn: