Fachschule für Glaskunstgewerbe

Um ihre Gründung im Jahre 1920 machten sich Professoren der Prager Akademie für Kunst, Architektur und Design (VŠUP) – J. Brychta, Z. Juna, L. Přenosil zusammen mit ihrem ersten Direktor, A. Metelák verdient. Hauptmission der Schule ist es, handwerklich routinierte und künstlerisch gebildete Glasfachleute heranzuziehen, die imstande sind, neue Möglichkeiten der Glasverarbeitung ausfindig zu machen und moderne Technologien zu entwickeln, die den Ruhm des tschechischen Glashandwerks fördern. In der Schule gibt es einen öffentlichen Shop von Studentenarbeiten. In den Ferien finden Studentenausstellungen statt.

Kontaktinformationen

Fachschule für Glaskunstgewerbe – Böhmisches Paradies
Smetanovo zátiší 47046822, Zelezny Brod

Telefon: +420 483 346 162
E-mail: sekretariat@supss.cz
Web: www.supss.cz
Map: Ansicht auf Online-Karte

Öffnungszeiten

Monat von / bis Tag in der Woche von / bis Stunden von / bis Kennzeichen
alle Monate Mo – Do 10:00 – 12:00 In Betrieb
12:30 – 16:00 In Betrieb

Fotogalerie